Fasziensummit 2015 - over now :)

Jetzt ist der 1. Fasziensummit schon "Geschichte". Sitze gerade im Zug zurück nach Frankfurt. Wie schnell die 2 Tage doch vergangen sind...

Ich fand es sehr wertvoll, dabei gewesen zu sein. Mir hat der Mix aus Lectures und Hands on - Workshps, die parallel stattfanden, sehr gut gefallen. Ich werde diese neuesten Erkenntnisse natürlich auch direkt in meine Behandlungen einfließen lassen.

Die Highlights für mich persönlich waren die Lectures von Dr. Robert Schleip, die einen Update zum Stand der Faszienforschung gaben und die Lecture und Workshops von Sue Hitzmann aus New York. Sie präsentierte das Konzept und die Anwendung der von Ihr entwickelten MELT-Methode zur Behandlung von Patienten mit chronischen Schmerzen. Aber auch die anderen Vorträge und Hands on-Workshops, die ich erlebt habe, haben mich sehr beeindruckt: sei es Berenger Buschmann, Tom Myers, Markus Erhard, Janni Giannikakis, Dr. Michael Cohen oder Edo Hemer.

Was mir auch sehr gefallen hat, war die Heterogenität der gut 300 Teilnehmer: Physios, Personal Trainer, Ärzte, Heilpraktiker, Sportler usw.  Und alle offen für das Gespräch und den Austausch von Erfahrungen und Einschätzungen.