Faszien aktuell im TV auf ARTE

Quelle: ARTE.tv

Quelle: ARTE.tv

Und noch ein Medientip: Die Dokumentation "Faszien - Geheimnisvolle Welt unter der Haut", die vor wenigen Tagen von ARTE ausgestrahlt wurde. 

Alle Welt redet über die Faszien, das verborgene Bindegewebe, das unseren Körper im Innersten zusammenhält. Welche Rolle spielt dieses Ganzkörpernetzwerk wirklich? Bietet es Chancen für neue Therapien und Heilung, zum Beispiel für die Volkskrankheit Nummer eins, den Rückenschmerz? Die Dokumentation zeigt die neuesten Erkenntnisse der internationalen Wissenschaft.
— Original-"Klappentext" von Arte

In dem rund 1-stündigen TV-Beitrag kommen u.a. sowohl Prof. Robert Schleip zu Wort, bei dem ich gerne verschiedene Seminare und Veranstaltungen besucht habe, als auch Carla Stecco, die den revolutionären Fascia-Atlas geschaffen hat oder auch Thomas Meyers, der die Anatomy Trains beschreibt. Die Sendung ist in der ARTE Mediathek noch bis 26.2.2018 verfügbar. Jeder, der sich für die Faszien interessiert der sollte diesen Film gesehen haben.

Hier der Link zur ARTE-Mediathekn (öffnet sich in einem neuen Fenster):

Faszien - Geheimnisvolle Welt unter der Haut